Workshop zu myWWM 2015 verbindet Wissenschaft und Praxis

11. September 2014 · Keine Kommentare

Mit einem Workshop an der WHU Koblenz fiel am 9.9.2014 der Startschuss für den Launch von myWWM 2015. Mit der neuesten Version der Software-Suite wird das Event-Resource-Management für die Anwender noch intuitiver und effizienter.

myWWM 2015 bietet eine neue Benutzerführung und Workfloworientierung
Die wohl größte Veränderung in myWWM, neben der Einführung des Flat-Designs zugunsten der mobilen Nutzung, ist die Workflow-Orientierung der webbasierten Software. Die Benutzerführung nimmt den Anwender an die Hand und leitet ihn durch alle Prozesse der Veranstaltungsorganisation, inklusive der Werbemittelbuchung und Bewirtungsplanung.

Neue Module der Software sorgen für effizientere Live-Kommunikation im Unternehmen
Neue Module wie das Reporting und die Budget- und Newsverwaltung bieten eine sinnvolle Ergänzung für alle Anwender, die sich auf intelligente Weise mit der Planung und Umsetzung von Live-Kommunikationsmaßnahmen auseinandersetzen. Veränderungen in der funktionalen Ebene der Software eröffnen den Anwendern neue Möglichkeiten der Prozesssteuerung, so zum Beispiel die selbstständige Artikelverwaltung.

Workshop zum Launch von myWWM 2015
Alle neuen Features und Workflows wurden in einem Workshop an der WHU präsentiert, bevor myWWM2015 in der nächsten Wochen endgültig gelauncht wird. Mit dem Workshop kehrte die Softwarelösung sozusagen an Ihre Wiege zurück, denn an der WHU wurde die Idee der Cloud-Lösung zur intelligenten Verwaltung von Ressourcen im Event-Bereich geboren. Gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Fischer, Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der WHU, entwickelte Dr. Christian Coppeneur-Gülz 2005 die Basis für die ERM-Lösung myWWM in seiner wissenschaftlichen Dissertation.

Im Workshop selbst wurden die Anwender praxisnah zum Umgang mit der neuen Software informiert. Insgesamt war das universitäre Umfeld bestens geeignet, Visionen und neue Möglichkeiten für die Live-Kommunikation aufzuzeigen. So wurde der Workshop flankiert durch einen Vortrag von Prof. Dr. Sven-Volker Rehm, der sich mit dem Wandel und den Grundlagen wertschöpfender Ressourcen in Unternehmen befasste. Abgerundet wurde das Event durch Unterbrechungen zum branchenübergreifenden Networking unter Marketing-Professionals.

 

 

→ Keine KommentareTags: WWM Allgemein

Cool und fragil: Glas als Druckmedium

27. Juni 2014 · Keine Kommentare

“Wir können eigentlich alles bedrucken, was durch die Maschine passt.” Diese Aussage hören wir des Öfteren von unserem Druckereileiter. Was im ersten Moment immer ein wenig großspurig klingt, ist für ihn eher ein Ansporn immer wieder neue Dinge auszuprobieren und neue Materialien für den Druck zu finden. Egal ob er mit seinem Team gerade bedruckte Messemöbel aus Pappe entwirft, recyclebare Rollups testet oder an Schnittmustern für textilüberzogene Schaumstoffwürfel feilt – es lohnt sich eigentlich immer einen Blick in die Druckerei zu werfen. Denn dort werden Ideen gesammelt,  ausprobiert, umgesetzt und wieder verworfen bis am Ende ausgefallene neue Produkte entstehen, die die Konzepte unserer Kunden interessant machen und vom Standard abheben.

Permanent sind unsere kreativen Köpfe in der Druckerei dabei zu tüfteln und Grenzen auszutesten, und genau das hat uns in dieser Woche wieder eine schöne neue Erfahrung beschert. Denn eigentlich wussten wir schon länger, dass wir mit unseren Maschinen auch Glas bedrucken können – theoretisch. Praktisch hatten wir das aber noch nicht ausprobiert. Nach einem Testlauf mit einer kleinen, handlichen Glasplatte wurden 2,50m x  1,50m große Platten aus der Glaserei geliefert, die die Druckmaschine passieren sollten.

Nach einigem logistischen Austüfteln und dem richtigen Platzieren des schweren und gleichzeitig empfindlichen Mediums in der Druckmaschine begann die Phase der gespannten Erwartung. Wie wird der Farbauftrag sein? Kommen die Farben so brillant heraus wie im Originalmotiv? Und nach kurzer Zeit stand dann fest: das Ergebnis ist hervorragend. Das neue Medium hat den Praxistest bestanden, und wir haben ein tolles neues Produkt für unser Portfolio. Anders als bei Plexiglas oder PET-Platten weist Glas eine kühle und spiegelnde Oberfläche mit hochwertigerer Haptik auf. Ein tolles, wenn auch fragiles, neues Medium für die Messeprojekte unserer Kunden.

Und so werden bedruckte Glasplatten vielleicht schon in Kürze die Messestände einiger Kunden optisch aufwerten. Wir sind gespannt!

 

 

→ Keine KommentareTags: Grossformatdruck · Messebau · Plattendruck · Produktnews

Wie man wenig Fläche mit vielen Möglichkeiten verbindet

5. Juni 2014 · Keine Kommentare

Dass man bei einer Messe mit nur 6m² Ausstellungsfläche so einiges bewerkstelligen kann, haben wir gestern mit unserem Standkonzept auf der Meetingplace Germany bewiesen. Frei nach dem Motto “aus wenig mehr machen ” haben wir im Kölner DOCK.ONE gezeigt, dass die Größe allein nicht das Maß aller Dinge ist.

Fassen wir doch einmal zusammen, was sich auf besagten 6m² so alles unterbringen ließ

  • Eine Rückwand mit Platz für eine 7,5m² große hinterleuchtete Textilrafik (mit Tageslichteffekt dank moderner LEDs)
  •  Eine 4,5m² große Wand mit Textilgrafik. Diese bot viel Platz für einen Slogan sowie für einen (aufgedruckten) Monitor, der die myWWM2014 Software visualisierte.
  •  Ein funktionaler Kühlschrank mit Platz für Softdrinks und kleine Snacks
  •  Eine Nespresso-Kaffeemaschine mit komplettem Bewirtungsequipment für leckeren Kaffee und Espresso (Herzlichen Dank hierfür an unseren WWMcloud Kooperationspartner Nespresso)
  •  4 schicke Loungewürfel als Sitzgelegenheit für unsere Standbesucher
  •  1 Podest Cologne aus unserer CityMobile Serie mit in der Topplatte eingelassenem iPad – zur Demonstration der myWWM Software
  •  1 Prospektständer für die WWM Kataloge, Produktionsmuster und unser Kundenmagazin
  •  6 m² Bambusfußboden für eine natürliche Komponente in der stylishen Loftatmosphäre

Hätten Sie gedacht, dass man für all das so wenig Platz benötigt? Wir waren ehrlich gesagt selbst ein wenig erstaunt, wie viel sich auf wenig Standfläche unterbringen lässt.

Das Messekonzept unterstreicht jedoch perfekt die Möglichkeiten, die Kunden mit unserer WWMcloud Lösung haben. Alle ausgestellten Komponenten lassen sich – zum Teil kostenfrei – online in unserer myWWM Software buchen. Damit ist der Stand das beste Beispiel dafür, dass sich trotz der Systembauweise und standardisierten Prozessen ein individuelles Kommunikationskonzept realisieren lässt.

Auf die Möglichkeiten modernen Eventmanagements zielte übrigens auch der praxisorientierte Vortrag unseres CEO, Dr. Christian Coppeneur-Gülz ab. Das Praxisforum war während des Vortrags “Eventmanagement 2.0.” bis auf den letzten Platz gefüllt. Wer sich mit diesem Thema beschäftigen möchte, findet mit unserem Whitepaper “Cloudlösungen für das Eventmanagement” einen guten Einstieg. Das Whitepaper finden Sie hier zum Download.

 

→ Keine KommentareTags: Messen und Veranstaltungen · Mobile Messestände · WWM Allgemein · WWM Kommunikation

Die WWM auf der Personal2014 Süd

21. Mai 2014 · Keine Kommentare

Wie bereits angekündigt sind wir aktuell mit dem Team der WWM auf der PersonalSüd in Stuttgart vor Ort, um unsere WWM RecruitingCloud zu präsentieren. Gestern gab es bereits einen spannenden Vortrag unseres CEO, Dr. Christian Coppeneur-Gülz, der viele Besucher in das Praxisforum lockte. Für alle die das Thema “Erfolgreiche Personalgewinnung durch Recruiting-Events” interessiert, gibt es das passende Whitepaper auf unserer Webseite zum Download.

Natürlich haben wir auch schon einige Eindrücke von der Messe in Form von Bildern zusammengestellt:

→ Keine KommentareTags: WWM Allgemein · WWM Kommunikation · WWMcloud Recruiting

6 Mal Berlin und zurück

15. Mai 2014 · Keine Kommentare

Häufig werden wir gefragt, wie wir es schaffen, unseren WWMcloud Kunden günstige Pauschalpreise für den Montageservice anzubieten. Pauschal heißt, egal wann und wo in Deutschland wir einen Messestand für unsere Kunden aufbauen, es gilt immer der gleiche faire Preis. Das “Geheimnis” liegt im WWM-Prinzip der Bündelung, die wir dank unserer Kompetenz in bestimmten Branchen ausnutzen können. Bei großen Veranstaltungen bauen wir nicht für einen Kunden auf sondern für mehrere – so verteilen sich die entstehenden Kosten und wir können die Ersparnisse in Form günstiger Preise an die Kunden weitergeben.

Das Prinzip lässt sich besonders schön an der Karrieremesse Connecticum demonstrieren, die kürzlich in Berlin stattfand. Am Flughafen Tempelhof präsentierten sich Anfang Mai mehr als 400 große Unternehmen, um Nachwuchskräfte zu rekrutieren. Die WWM baute bei dieser Veranstaltung für 6 Kunden gleichzeitig Messestände auf. Alle Kunden setzen bei der Organisation und Durführung von Recruiting-Events auf die WWM RecruitingCloud und nutzen unseren pauschalen Aufbauservice. So ist der Messestand schon aufgebaut, wenn die Kunden auf der Messe eintreffen und das Standpersonal kann sich ganz auf die Bewerberauswahl konzentrieren.

Besonders beliebt bei Recruiting-Events sind übrigens leicht zu transportierende und vor allem platzsparende Ausstellungssysteme und Möbel. Unsere Kunden Oracle und SEC Consult nutzen deshalb den Systembaukausten VLB 40 und Faltdisplays aus unserer Invent Kinetic C Serie. Als Sitzmöbel bieten sich Barhocker oder Sitzwürfel an, die wir im Rahmen der WWM RecruitingCloud zur Miete anbieten. Für das Tüpfelchen auf dem i sorgt dann noch die myWWM meets Nespresso Solution, bei der wir Counter, Kaffeemaschine, Kaffee und Zubehör direkt an den Stand liefern – ohne dass die Kunden sich um die weitere Bewirtungsplanung kümmern müssen.

 

→ Keine KommentareTags: Messelogistik · Messen und Veranstaltungen · Mobile Messestände · WWM Allgemein · WWM Kunden

Die WWM unterwegs auf der Personal Nord

8. Mai 2014 · Keine Kommentare

Gerade sind unsere Kollegen aus dem Vertriebsteam zurückgekehrt von der Personal2014 in Hamburg. Spannende Gespräche zur WWM RecruitingCloud und ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm machten die Messe für uns und unsere Standbesucher zu einem gelungenen Event. Erfolgreich war auch der Vortrag von Dr. Coppeneur-Gülz zum Thema “Erfolgreiches Recruiting”, der im Praxisforum ein interessiertes Fachpublikum anlockte.

Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung der Veranstaltung bei der Personal2014 Süd in Stuttgart. Am 20. und 21. Mai trifft sich dort das HR-Fachpublikum aus den südlichen Teilen Deutschlands. Wir haben auch noch einige Freikarten im Angebot und freuen uns bei Bedarf auf Ihre Nachricht per Kommentar oder E-Mail.

Ein paar Impressionen von unserem Mini-Messestand in Hamburg gibt es natürlich auch.

→ Keine KommentareTags: WWM Allgemein

Wir laden Sie ein zum Meetingplace Köln

5. Mai 2014 · Keine Kommentare

Ursprünglich diente das Kölner DOCK.ONE im Mühlheimer Hafen als Industriehalle -heute finden dort stylishe Events statt. Der ideale Ort also für den Austausch zwischen Eventfachleuten.

Am 4.6.2014 findet im DOCK.ONE die Messe Meetingplace Germany statt, und wir von der WWM sind als Aussteller mit dabei . Besuchen Sie uns in unserer WWM Lounge auf einen Kaffee mit Blick auf den Rhein. Gerne besprechen wir mit Ihnen dabei die Möglichkeiten unserer WWMcloud Lösung – die einfachste und effizienteste Methode, Messen und Events zu realisieren. Sie finden uns am Stand C.01, gleich am Zugang zu den Terassenflügeln.

DOCK.ONE

Fachlichen Input bietet übrigens eine Reihe von interessanten Vorträgen, so auch der Beitrag unseres CEO Dr. Christian Coppeneur-Gülz, zum Thema Eventmanagement 2.0. Von 12:25 Uhr bis 12:55 Uhr erhalten Sie im Praxisforum 2 einen praxisorientierten Überblick über intelligente Möglichkeiten für zeitgemäßes Eventmanagement.

Für Freikarten zur Meetingplace Köln senden Sie uns einfach eine E-Mail an marketing@wwm.de. Wir freuen uns auf Sie!

→ Keine KommentareTags: WWM Allgemein

Neues Bewirtungsangebot in myWWM

16. April 2014 · Keine Kommentare

Mit der WWMcloud hat die WWM GmbH & Co. KG eine umfassende Lösung geschaffen, um Messen und Events effizient zu planen und durchzuführen. Nun stehen in der myWWM Software neue Optionen zur Auswahl, die das Veranstaltungsmanagement noch einfacher machen.

WWM Cloud

Aktuell wurde das Angebot an Bewirtungsmöglichkeiten im myWWM Portal deutlich erweitert. Ziel ist, Projektverantwortlichen für Messen und Events noch umfassenderes Outsourcing zu ermöglichen. Neben dem bewährten Partner Nespresso wurde mit BÄKO ein weiterer Top-Lieferant ins Boot geholt, der ab sofort qualitativ hochwertige Gebäcke über die myWWM Plattform anbietet. Abgesehen von Vanillekipferln und Butterspritzgebäck gibt es ein saisonal wandelndes Angebot an süßen Snacks zur Auswahl.

Für das zugehörige Bewirtungsequipment, vom Trinkbecher aus Bio-Kunststoff bis zum Suppenlöffel aus Holz, sorgen die Produkte des Partners Papstar. Die Artikel stammen größtenteils aus der Papstar Pure-Serie und  entsprechen damit höchsten Ansprüchen an formschönes Design, Stabilität und vor allem Nachhaltigkeit. Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass sich auf Messen und Events der Einsatz von Einweggeschirr und –zubehör kaum vermeiden lässt, können WWMcloud Kunden durch die Verwendung der Pure Serie nachhaltige Akzente setzen. Die Produkte werden bewusst aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais, Zuckerrohr oder Holz produziert und lassen sich vollständig recyceln.

Zur Weiterentwicklung der myWWM Software sagt Dr. Christian Coppeneur-Gülz (CEO, WWM GmbH & Co. KG): „Wir lernen aus unseren täglichen Erfahrungen, und vor allem auch durch das Feedback unserer Kunden, in welchen Bereichen wir unser Angebot optimieren können. Und wir wären nicht die WWM, wenn wir mit diesem Wissen nicht stetig versuchen würden, unseren Kundenservice zu verbessern. Mit dem neuen Bewirtungsangebot stellen wir sicher, dass unsere Kunden tatsächlich alle notwendigen Prozesse über eine einzige Plattform planen und realisieren können. Natürlich spielt die Qualität der angebotenen Ware dabei eine wesentliche Rolle. Deshalb setzen wir auf namhafte Zulieferer und sind mehr als  glücklich über die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit BÄKO und Papstar.“

Für die attraktive Bewirtung ihrer Standbesucher stehen den WWMcloud Kunden in myWWM auch Softdrinks und alkoholische Getränke zur Auswahl. Selbstverständlich sind für alle Artikel verschiedene Logistikalternativen möglich. Im Übrigen ist das Bewirtungsangebot auch unabhängig von der Buchung weiterer Ausstellungskomponenten buchbar. Somit können myWWM Nutzer ihre Veranstaltungen mit dem entsprechenden Bewirtungsangebot kombinieren oder die Bewirtung nach Bedarf auch separat in Anspruch nehmen.

→ Keine KommentareTags: myWWM Tipps und Tricks

Neues Druckverfahren sorgt für mehr Abwechslung bei der Präsentation

11. April 2014 · Keine Kommentare

Die WWM GmbH & Co. KG führt Spotlackierungen als Add-on  für Rollups und Faltdisplays ein

Partielle Spotlackierungen sorgen im Druckbild für brillante Akzente. Der hochglänzende UV-Lack, der bisher nur bei Prospekten, Buchcovern oder Visitenkarten als Veredelungsmöglichkeit in Frage kam, kann nun auch für Displays und Rollups eingesetzt werden. Die WWM GmbH und Co. KG ist damit einer der wenigen Anbieter auf dem Markt für Mobile Präsentationssysteme, der dieses Verfahren anbietet.

Möglich wird die neue Veredelungsmethode durch die Erweiterung der Produktionsanlagen. Dank der neuen Technologie mit der die Anlagen ausgestattet sind, können Spotlackierungen auf Kunststoff-Langbahnen in Formaten von bis zu 3m mal 2,5m aufgebracht werden. Aktuell lässt sich das neue Druckverfahren bei Grafiken für Faltdisplays und Rollups einsetzen.

Die visuellen Effekte überzeugen und werten die Darstellung von Logos oder einzelnen Bildelementen deutlich auf. Darüber hinaus verleiht das Verfahren Grafiken eine interessante Haptik, da die lackierten Elemente fühlbar auf der Oberfläche hervorgehoben sind.

Kaho Ho, Leiter des Kompetenzcenters Druck- & Grafikservice bei der WWM, lobt die hohe Kratzfestigkeit der Druckergebnisse und erklärt, dass sich durch die Lackierung sogar die Langlebigkeit der Produkte verbessern lässt. Ho betont weiterhin: „Bei der Auswahl passender Elemente für die Lackierung stehen wir unseren Kunden gerne beratend zur Seite. Denn obwohl den Kundenwünschen so gut wie keine Grenzen gesetzt sind, ist z.B. eine sparsame Dosierung oft wirkungsvoller als vollflächige Lackierungen.“

→ Keine KommentareTags: WWM Allgemein

myWWM Recruiting auf der Personal2014

11. März 2014 · Keine Kommentare

Bei der WWM laufen die Vorbereitungen für die Fachmessen PersonalNord und PersonalSüd an. Am 6. und 7.  Mai 2014 stellen wir auf der PersonalNord in Hamburg aus, und am 20. und 21. Mai sind wir mit dem WWM-Team auf der PersonalSüd in Stuttgart zu finden.

Die PersonalNord & Süd sind zwei der wichtigsten Branchentreffs für die Personalbranche in Deutschland. Hier treffen sich Personalentscheider und -dienstleister, um neueste Trends zu präsentieren und um darüber zu diskutieren, wohin die Reise im HR-Management geht. Dazu gibt es nicht nur den Ausstellungsbereich sondern auch Aktionsflächen, Vorträge, Diskussionen und einen MeetingPoint für den praxisnahen Austausch zwischen Experten.

Die Veranstaltung bietet genau den richtigen Rahmen für die Präsentation der Branchenlösung myWWM Recruiting. Am WWM-Stand zeigen wir Ihnen, wie Sie durch gezieltes Outsourcing, Ihre Recruiting-Events möglichst effizient gestalten können. Wir demonstrieren merkliche Kosteneinsparungspotentiale durch die Standardisierung von Veranstaltungsprozessen.

Abgerundet wird unser Messeauftritt durch die Vorträge von Dr. Christian Coppeneur-Gülz, in den Praxisforen:

„Effektive Personalgewinnung durch Recruiting Events.“
Die Vortragszeiten lauten:
Personal 2014 Nord
06.Mai 2014| 17:00 Uhr – 17:30 Uhr | Forum 1
Personal 2014 Süd
20. Mai 2014| 15:40 Uhr – 16:10 Uhr |Forum 4

Für interessierte Fachbesucher stellen wir gerne Freikarten zur Verfügung. Schreiben Sie uns dazu einfach eine kurze Email an marketing@wwm.de.

Abgesehen von den Vorträgen freuen wir uns natürlich auch über Ihren Besuch an unserem Stand. Unsere Mitarbeiter werden Sie gerne rund um das Thema professionelles Eventmanagement für Recruitingveranstaltungen beraten und Ihnen unsere Lösung myWWM Recruiting vorstellen.

Und so finden Sie uns bei der Personal2014:
Personal 2014 Nord
CCH Hamburg |Halle H, Saal 3 | E. 01 A
Personal 2014 Süd
Messe Stuttgart | Halle 5 | N.10 A

→ Keine KommentareTags: WWM Allgemein